19. März 2008

Adresse unter den Anzeigentexten

Wer bei Google.de z.B. nach "fernstudium" sucht, wird eine Anzeige der Akademie für Fernstudien sehen, die unter dem Anzeigentext eine Adresse stehen hat. Wie kann es nun dazu kommen, dass bei einer Anzeige die Adresse erscheint und bei allen anderen Anzeigen nicht?

Das ist ganz einfach und liegt nur an den lokalen Anzeigen innerhalb der Anzeigengruppe. Zunächst sollte die eigene Adresse im Lokalen Branchencenter eingetragen werden. Anschließend kann im AdWords-Konto in einer Anzeigengruppe eine "lokale Anzeige" erstellt werden. Zusätzlich sollte in der gleichen Anzeigengruppe auch eine Textanzeige vorhanden sein.

Wenn nun jemand nach einem Keyword, das genau in dieser Anzeigengruppe vorkommt, sucht, so wird die Textanzeige auf Google.de mit dem Adresszusatz angezeigt.

Keine Kommentare: