21. März 2007

Qualitätsfaktor anzeigen

Viele neue Funktionen, die bei AdWords gestartet werden, geraten wohl schnell wieder in Vergessenheit, obwohl sie wirklich viele Möglichkeiten zur Optimierung der Kampagnen geben. Schade finde ich das vor allen Dingen bei der neuen Spalte "Qualitätsfaktor" im Konto, die man sich seit Mitte Februar anzeigen lassen kann. Auf Level des Keywords wird in 3 verschiedenen Stufen der Qualitätsfaktors dargestellt - er kann "Hoch", "OK" oder "Gering" sein.

Nur wenige Unternehmen haben die Spalte bisher in ihrem Konto aktiviert, obwohl die Infos für die Optimierung der Kampagnen wirklich gut sind. Es macht den Qualitätsfaktor erstmal viel transparenter und man sieht bei jedem Keyword was der Mindest-CPC ist. Durch Veränderung der Anzeigentexte kann man sehr gut sehen wie sich bei einer Verbesserung der Klickrate auch der Mindest-CPC anpasst.

Also einfach Konto öffnen, auf Keyword-Level gehen und dort bei "Spalten anpassen" den Qualitätsfaktor anzeigen lassen. Ist eigentlich ganz einfach.

Kommentare:

der-Heiko hat gesagt…

hmm, und wie aktiviere ich den "Qualitätsfaktor" in dem Adwords Editor?

Grüssle Heiko (der immer noch verzweifelt sucht)

Lennart hat gesagt…

@Heiko:
Das geht leider noch nicht. Das Feedback wurde aber bereits an die Ingenieure weitergegeben und eventuell wird es in einer neuen Version des Editors möglich sein den QS anzeigen zu lassen.

Sebastian hat gesagt…

aaah wie geil, danke für den Hinweis! Das ist das was mir fehlte.