22. Januar 2008

Hilfe meine Anzeige erscheint nicht - Webinar Nr. 2

Nach dem ersten Webinar mit einer Einführung gibt es am 23.01. um 16 Uhr den 2. Teil. Es geht dieses Mal um die Navigation im AdWords-Konto und dem Trouble-Shooting wenn eine Anzeige nicht erscheint. Ich glaube es ist eine der häufigsten Fragen von AdWords-Kunden, wenn eine Anzeige nicht erscheint und es unklar ist warum. Die meisten Probleme werden im Anzeigendiagnostool gezeigt und lassen sich schnell klären. Das Webinar zeigt noch einmal wo das Tool zu finden ist und was die häufigsten Probleme sind.

Kommentare:

Jens hat gesagt…

Hilfe,

meine Local Business Ads erscheinen mit unschönem Adresszusatz dauernd in den AdWords Anzeigen !

Lennart hat gesagt…

Wenn die Klickrate dadurch steigt ist es doch super...

PromoMasters hat gesagt…

Was ich total schade finde ist, dass die Webinare nicht im Nachhinein angeschaut werden konnte. Ich musste unterrichten udn morgen auch - da kann ich um 16 Uhr nicht :-( Michael

Lennart hat gesagt…

@promomaster hm, ich weiss leider nicht, ob es die Webinare mal in einer Datenbank geben wird. Ich check das mal. Ansonsten findest du auch alles in der AdWords-Hilfe. http://adwords.google.com/support/?hl=de
Ich mach auch nichts anderes als auf die AdWords-Hilfe Seite zu gehen, wenn ich etwas nachlesen will. Ich finde dort auch fast alle Infos.

Anonym hat gesagt…

Hallo!
habe vor drei Tagen einige Anzeigen bei Google geschalten-leider erscheinen die nicht den ganzen Tag. Es gibt immer wieder Phasen in denen alle Anzeigen deaktiviert sind und das Anzeigendiagnosetool gab an, mein Tagesbudget sei überschritten. Das kann jedoch nicht sein, da diese Fehlermeldung auch bei Ads erschien, die noch keinen Klick hatten. CPC habe ich auch hoch gesetzt. Woran kann es dann noch liegen?

Antwort wäre klasse.

Petra

Lennart hat gesagt…

@Petra Das kann ich leider nicht sagen, da ich keinen Einblick in das AdWords-Konto habe.

Eventuell wurde das Kreditlimit des Kontos sehr niedrig eingestellt, sodass die Tagesausgaben einen bestimmten Wert nicht überschreiten dürfen, auch wenn man gerne möchte. Ich würde einfach mal den AdWords Support anschreiben.