22. Juni 2008

Hab ich ein Problem mit der Ladezeit meiner Website?

Google hat seit dem 18.06. die Ankündigung umgesetzt und die Ladezeit einer Landing Page mit in den Quality Score aufgenommen. Was sich recht simpel anhört, ist allerdings ein recht komplexer Berechnungsvorgang und Google versucht im Help Center ein wenig zu erklären wie die Ladezeit berechnet wird. Puh, muss es denn wirklich so kompliziert sein und wie kann ich jetzt meine Ladezeit beeinflussen?

Wie bei fast alles Komponenten des Quality Scores handelt es sich auch hier wieder nur um eine Komponente von vielen. Wenn meine Website ab und zu mal etwas länger lädt, muss das noch lange kein K.O.-Kriterium für meine AdWords-Kampagne sein. Es wird hier eher darum gehen die schwarzen Schafe mit einer extrem langen Ladezeit auszusortieren und nicht die Masse an guten AdWords-Kunden zu bestrafen. Am besten ist es deshalb erstmal nichts zu machen und sich nicht überstürzt an die Optimierung der Performance zu machen. In der Regel gibt es noch viele andere Schrauben an denen gedreht werden kann bevor die Ladezeit bearbeitet wird.

Ob ich ein Problem mit der Ladezeit habe, kann ganz einfach überprüft werden, indem ich in eine Anzeigengruppe gehe und auf die kleine Lupe neben einem Keyword klicke. In der Keyword-Analyse steht nun schon seit ein paar Wochen bei den "Details des Qualitätsfaktors" die Ladezeit der Zielseite. In den meisten Fällen sollte dort allerdings "Es wurden keine Probleme festgestellt." stehen.

Kommentare:

der-Heiko hat gesagt…

Moin Lennart,
Ladezeiten hab ich mal getestet und bin zu einem sehr simplen Schluss gekommen, welcher aber eigentlich klar sein dürfte
http://sem.sixgroups.com/g/qualitaetsfaktor-mysterien/blog/6314-adwords-und-der-qualitaetsfaktor-ein-buch-mit-7-siegeln-/#comment_1790

Grüssle Heiko und bis nachher :)

Dossotello hat gesagt…

Eine schnelle Ladezeit auf der Landingpage zu gewährleisten dürfte meist nicht schwierig sein. Interessant wird es dann, wenn der Kunde sodann auf der Landingpage eine Datenbankabfrage startet, z.B eine Hotel- oder Flugsuche. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen.