23. Juni 2008

Marktplatz zur Anzeigenerstellung

Ich weiss zwar nicht, ob ich mich vielleicht einfach zu sehr auf die Online-Welt fokussiert habe oder ob Google sein AdWords-Produkt etwas verwässert. Bisher habe ich versucht bei Inside-SEM.com möglichst wenig über die neuen Werbemöglichkeiten bei AdWords zu schreiben, da es meiner Meinung nach hier nicht hingehört. Jetzt gibt es in der AdWords-Oberfläche bei einigen Konten bereits den Marktplatz zur Anzeigenerstellung, wo AdWords-Kunden unter verschiedenen Anbietern für die Erstellung von z.B. TV-Anzeigen auswählen können. Es ist zwar ganz nett, dass Google so etwas anbietet, jedoch empfinde ich all die neuen Möglichkeiten zurzeit eher als störend und nicht als Mehrwert.

Ob es in ein paar Monaten oder Jahren "normal" sein wird seine gesamten Marketingaktivitäten über die Google-Tools zu steuern weiss ich nicht. Im Augenblick möchte ich aber über die AdWords-Oberfläche meine SEM-Kampagnen steuern und nicht Audio-, TV- oder Print-Anzeigen schalten. Die Präsentation über den Marktplatz habe ich mir trotzdem angesehen, da man ja nie weiss, ob sowas nicht die Zukunft ist ;)

Keine Kommentare: