11. April 2007

The Anatomy of Clickbot.A

Passend zu meinem letzten Post über die Möglichkeit ungültige Klicks in Reports anzeigen zu lassen, hat Google eine Fallstudie veröffentlicht, die zeigt mit was für Angriffen Google regelmäßig konfrontiert wird und wie das Thema behandelt wird. Es wird der Fall des Clickbot.A dargestellt, der ein Netzwerk von 100.000 Rechnern für den Angriff genutzt hat.

Die Studie ist wirklich interessant und geht sehr weit ins Detail. Einfach mal herunterladen und in Ruhe lesen mit was für einem enormen Aufwand versucht wird Klickbetrug zu begehen.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Kann ich mir vorstellen... Ich sehe das bei mir täglich was Trojaner, Viren & co. angeht mit meinem Projekt.

Allerdings, was nun Klickmanipulationen angeht, so gibt es viel einfachere Wege ohne Betrug. Siehe Tucrows mit dem ganzen Adware-verseuchten free-Download Mist.

Mit einmal gehen beim User Popups auf von z.B. SEDO Parkingseiten oder selbst gemachten made4Adsense Seiten und fertig ist der Lack.