5. April 2007

Warum erscheinen meine Anzeigen nicht auf Google.com?

Es gibt wohl noch einige Leute, die lieber auf Google.com, als auf Google.de suchen. Wer das schon einmal gemacht hat, wird feststellen, dass dort zum Teil andere Anzeigen zu sehen sind als auf Google.de. Es ist zwar jedem selbst überlassen zu urteilen ob es wirklich einen großen Traffic-Anstieg gibt, wenn die Anzeigen auch auf Google.com erscheinen, jedoch gibt es einige Kunden die darauf Wert legen.
Wenn man in den Kampagneneinstellungen (Kampagne markieren - Einstellungen bearbeiten) als Zielsprache nicht nur Deutsch auswählt, sondern zusätzlich Englisch, werden die Anzeigen auch auf Google.com zu sehen sein. Alternativ kann man natürlich auch gleich alle Sprachen auswählen, ohne sich auf eine spezielle festzulegen.

Keine Kommentare: